Schöneck - Balkon des Vogtlands

SCHÖNECK. Direkt auf dem Dach des Vogtlandes liegt unser Ferienhotel. Es bietet uns im August 2017 einen Urlaub der Extraklasse. Schon die Lage ist die blanke Sahne. Ob vom Hotelbalkon oder dem Speiseraum, der Panoramablick schweift weit über die einmalige Hügellandschaft.

Deutsche Raumfahrtausstellung



FASZINIEREND. Spannende Einblicke in die Geschichte der Raumfahrt vermittelt die Deutsche Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz, im Geburtsort von Siegmund Jähn. Der erste deutsche Kosmonaut erfährt hier eine besondere Würdigung. In der großen Ausstellungshalle dominiert ein begehbares Modell einer Sojusraumkapsel. Raumanzüge, Raketen-, Satellitenmodelle und weitere Originalbauteile dokumentieren die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Raumfahrt. Besonders spannend ist im Raumfahrtkino eine Reise zur ISS.

Vogtland-Arena

GROSSSCHANZE: Klingenthal - In der Vogtland Arena steht die modernste Großschanze in Europa. Mit einer Art Sommerrodelbahn fahren wir bis zum Schanzenturm. Ein Lift bringt uns direkt hoch auf die Schanze. Von hier oben ist der Panoramablick überwältigend. Mit der Gondel der Rodelbahn fahren wir wieder runter in den Schanzenauslauf.

Göltschtalbrücke


GIGANTISCH: Die Göltzschtalbrücke - Bauzeit: 1846-1851 (Eisenbahnverbindung Leipzig-Nürnberg) - Höhe: 78 m, Länge: 574 m, vier Etagen mit 81 Bogen - über 26 Millionen Ziegel, 23.000 Baumstämme u. a. zum Gerüstbau - 1736 Arbeiter waren pro Monat tätig.

Kammweg Erzgebirge - Vogtland


WANDERTOUR: Die Natur ist im Naturpark Erzgebirge/Vogtland traumhaft schön. Saftige Wiesen schmiegen sich an sanfte Hänge, schmale Täler zerschneiden grüne Mischwälder. Natur pur durch das ein weit verzweigtes Wegenetz zum Wandern einlädt. Eine Wandertour führt uns vom Hotel über die Köhlerhütte auf dem Kammweg Erzgebirge - Vogtland zur Talsperre Muldenberg

Malerisch

PLAUEN: Die Stadt der Spitze, ist die größte und bedeutendste Stadt der Ferienregion Vogtland. Sie liegt malerisch im Tal der Weißen Elster. Bei einem Stadtbummel besichtigen wir auch den Altmarkt. Hier schweift der Blick auf den Renaissancegiebel des Alten Rathauses.

Aqua-World


PLANSCHVERGNÜGEN: Im tropischen Erlebnisbad Aqua-World genießen wir im Wellenbad die Brandungswellen wie am Meer. In der Erlebnisbadelandschaft mit Wellen- und Lagunenbecken, Rutschen, Whirlpool und Außenbecken können wir schwimmen, planschen und rutschen. Drei Schwimmbecken mit einer geheimnsivollen Höhle, subtropischen Pflanzen, die 65 m lange Röhrennrutsche oder die 44 m lange Wildwasserrutsche garantieren einen ganz besonderen Urlaubsgenuss.

Kurort

BAD ELSTER: Das traditionsreiche Sächsische Staatsbad überzeugt mit seiner einmaligen Architektur. Neben historischen Gebäuden streben moderne und funktionale Neubauten in den Himmel.

Klein-Vogtland

ADORF: Detailgetreue Modelle von vogtländischen Sehenswürdigkeiten werden in der Miniaturschauanlage "Klein-Vogtland" in Adorf gezeigt. Angeschlossen ist der Botanische Garten.